LRV Spandau

Verein für Reit- und Voltigiersport in Berlin - Brandenburg

Trainer

Alle unsere Engagierten arbeiten in unserem Verein ehrenamtlich. Trainersein heißt bei uns nicht nur Voltigiertraining planen und durchführen, sondern auch, eine liebevolle Betreuung der Pferde zu gewährleisten. Die meisten unserer Trainer reiten in der verbleibenden freien Zeit und sehen das Voltigieren nicht als eine isolierte Pferdesportart. Wer mit seinem (Voltigier- und Pferde-) Team erfolgreich sein und Freude am Training erleben möchte , muss sein Pferd aus verschiedenen Perspektiven kennen. Somit nehmen wir soziale Verantwortung nicht nur gegenüber unseren Kindern und Jugendlichen, sondern auch Pferden sehr ernst!


Dajana - LRV 3

Deutsches Voltigierabzeichen 2

Die 22 Jahre alte Studentin der Wirtschaftspsychologie im Masterstudiengang beendete ihre Karriere als Voltigiererin des S-Teams im Jahr 2016 aus Zeitgründen.  Dajana möchte die Verbindung zu den Pferden, der Gemeinschaft im Stall und Verein gerne aufrecht erhalten und unterstützt die dritte Gruppe seit dem Jahresende 2016.
Ihre Schwerpunkte liegen als eingefleischte Turnerin beim Bodentraining und der Vermittlung einer korrekten Technik.                 


Franziska Lange - unterstützung

Trainerassistentin, JuLeiKa, Deutsches Longierabzeichen 4, Reitabzeichen 4

Franziska Lange, 24 Jahre alt und bereits seit dem 4. Lebensjahr der Liebe zum Pferd verfallen, ist bereits seit ihrem 14. Lebensjahr Trainerin. Seit 2011 ist die Studentin, Industriekauffrau und B.A. Business Administration, Mitglied im LRV Spandau. Groß geworden ist Franziska im BRK. 

Franziska engagiert sich bei der Organisation des Vereins und hat ein besonderes Händchen und pädagogisches Geschick für die Arbeit mit unseren Zwergen.


Gisa Holzhausen - Turnhallentraining

Deutsches Reitabzeichen 3, Deutsches Voltigierabzeichen 2

Gisa voltigierte zunächst langjährig in Niedersachsen in einem S-Team und im Einzelsport auf Airbus von Irina Lenkeit, bevor sie zum Studieren nach Berlin zog. Da sie das Voltigieren nicht losließ, suchte sie nach einem Verein mit erfolgreichen Einzelvoltigierern in Berlin und fand - Jana und Volker. Seit 2004 ist sie nun Mitglied im LRV Spandau wo sie zuerst im Einzelvoltigieren und später in der M**-Gruppe aktiv war.

Da Gisa jeden Sport gerne macht, kann sie ihre Erfahrungen aus dem Bodenturnen, Parkour, Trampolinspringen, Yoga, Wellenreiten u.v.m. im Voltigiersport einsetzen und vermittelt so insbesondere gern turnerische Grundlagen, die Freude an Bewegung und die Überwindung von Ängsten.

Gisa ist auf dem Land mit Pferden aufgewachsen und ritt in ihrer Jugend Dressur, Springen und Vielseitigkeit bis Klasse A. 


Transient

Jana Turowski - LRV 1

Deutsches Voltigierabzeichen 2, Deutsches Longierabzeichen 3, Deutsches Reitabzeichen 4

jana.turowski@lrvspandau.org
+49 176 3784 2038

Jana ist seit 1987 im Verein und gehört somit zu den langjährigen Vereinsmitgliedern. Sie voltigierte in einem S-Team und war später erfolgreich als Einzelvoltigiererin auf Deutschen und Norddeutschen Meisterschaften sowie Bundessichtungen unterwegs. Auch innerhalb des Landesverbandes verteidigte sie mehrmals ihren Landes- und Vizelandestitel.

Jana ist seit 1996 als Trainerin tätig und sukzessive mit ihrem Team über die Jahre aufgestiegen. Besondere Freude bereitet ihr neben der Planung und Gestaltung des Trainings der S-Gruppe die Ausbildung von Trainern Pferd unter dem Sattel und an der Longe.

Wenn Jana nicht im Stall anzutreffen ist, steht sie in der Schule und setzt dort ihre Freude am Umgang mit jungen Menschen fort.


Josephine Börner - LRV 7

mehr Infos folgen bald


IMG_0554.JPG

Judith Sauerbaum - LRV 7

Deutsches Longierabzeichen 3, Deutsches Voltigierabzeichen 4, Deutsches Reitabzeichen 3, Trainerassistentin

judith.sauerbaum@lrvspandau.org 
+49 176 637 80 840

Judith voltigierte bis zur LK M und hatte ihren größten Erfolg im Jahr 2010, in dem sie mit ihrer Gruppe den 6. Platz auf den Norddeutschen Meisterschaften belegte.

Bereits mit 14 Jahren wuchsen ihr Interesse und Freude daran, anderen etwas beizubringen, so dass sie nun schon seit rund 10 Jahren Trainerin ist. Judith ist frischgebackene Lehrerin.

Judiths Steckenpferd ist neben der Tätigkeit als Trainerin die Arbeit mit dem Pferd an der Longe und unter dem Sattel.


Julia KiNtzel - LRV 6

Julia voltigiert seit ihrem sechsten Lebensjahr und entdeckte vor Kurzem, dass ihr das Trainieren und Anleiten von unseren jungen Voltigierern große Freude bereitet. Während sie selbst aktiv in unserer 2. Gruppe voltigiert, widmet sie sich nun liebevoll dem Training unserer LRV 6. 
Die Schülerin interessiert sich aber nicht nur für die unterschiedlichsten Sportarten, sondern ist ebenso musikalisch talentiert. Julia ist offen für Neues und findet mit Spaß und Engagement immer einen Weg, sich in neue Welten einzuarbeiten.


julia-2.jpg

Julia Kleineidam

Trainer C Leistungssport (mit Lütke Westhues Auszeichnung), Deutsches Voltigierabzeichen 4, Deutsches Longierabzeichen 3, Deutsches Reitabzeichen 3, Trainerassistentin

julia.kleineidam@lrvspandau.org
+49 175 3588 345

Seit ihrem achten Lebensjahr ist Julia bereits dem Voltigieren verfallen und war selbst bis zur LK L aktiv. Ihr Einsatz wurde mit mehreren 1. Plätzen belohnt.

Bereits 2001 sammelte sie erste Trainererfahrungen als Co-Trainer einer Gruppe, 2003 übernahm sie dann ihre erste eigene Gruppe.

Als Trainerin ist Julia eine wahrer Allrounderin - sowohl mit den Kindern am Pferd als auch mit den Pferden selber versteht sie sich exzellent.  Besondere Freude bereitet ihr zu sehen, wie sich die Kinder während des Trainings entwickeln.

In ihrer pferdefreien Zeit ist Julia in einem Unternehmen für EDV-Beratung und Dienstleistungen tätig oder lehrt junge Studenten die Grundlagen der Statistik. 


Maira.jpg

Maira Anders - LRV 6

Maira begann bereits schon sehr früh mit dem Voltigieren und hat schon 12 Jahre  Pferdesport auf dem Buckel. Gemeinsam mit der LRV 2 und Campari war der 6. Platz auf der Norddeutschen Meisterschaft ihr größter Erfolg. Seid Ende 2015 ist sie selbst als Voltigiererin nicht mehr aktiv, doch umso mehr kümmert sie sich nun um unsere kleinsten Voltigierer.

Unser Nesthäkchen Maira ist der Ansicht, dass sie den ein oder anderen Erfolg in ihrem Leben dem Voltigieren zu verdanken hat und freut sich darüber, dieses positive Gefühl weiterzugeben. 


Mareike_Wendenburg.PNG

Mareike Wendenburg - LRV 4

Trainerassistentin, Deutsches Longierabzeichen 4

Mareike voltigierte selbst bis Ende 2015 bei uns im 2.Team und entdeckte schon Anfang 2013 die Freude daran, jüngeren Kindern das Voltigieren nahe zu bringen und ist seitdem ein nicht mehr wegzudenkender Schatz in unserem Trainerteam - vor allem für die jungen und jüngsten Mitglieder.  

Sie ist Studentin und bildet sich auch immer gerne als Trainerin fort. Da sie selber viele Jahre geturnt hat, sieht sie hier ihren Trainingsschwerpunkt neben dem Pferdetraining.


Transient

Martina Sittler-Haucke -  LRV 7

+49 176 413 95 55 

Martina leitet und unterstützt bereits seit mehr als 10 Jahren Teams und Training des Vereins. Neben ihrer Arbeit mit den E-Gruppen organisierte sie lange Zeit das Turnhallentraining.

Aktuell verantwortet sie mit viel Freude das Training unserer Zwerge. Besonders Spass macht ihr das Training außerhalb des Zirkels.


melli-1.jpg

Melanie Voigt - LRV 3

Trainer C Leistungssport

Deutsches Voltigierabzeichen 4, Deutsches Longierabzeichen 3, Deutsches Reitabzeichen 4, Trainerassistentin

melli.voigt@lrvspandau.org

Seit 1996 ist Melli fester Bestandteil des Vereins und sowohl als Reiterin, als auch Trainerin nicht mehr wegzudenken. Sie voltigierte 11 Jahre lang bis zur LK L und begann bereits im zarten Jugendalter, unsere E-Gruppen als Co-Trainerin zu unterstützen.

Ob im Sattel oder an der Longe, Melli führt das Training rund um Pferd und Holzpferd mit Engagement durch und nimmt sich vor allem bei der Vermittlung des Umganges mit dem vierbeinigen Pferdefreund viel Zeit. Zu Mellis Freude tummeln sich nach wie vor Voltigierer im Verein, die sie bereits in ihrer Anfangsphase begleitet hat und auch die erfolgreiche Teilnahme an den Nachwuchstrophy 2010 mit Dajana Borchert und Bonito zählen zu ihren Lieblingserinnerungen. 

Neben der ehrenamtlichen Vereinsarbeit ist Melanie Historikerin, wenn sie nicht ihren Lebensunterhalt in ihrem Job im Einzelhandel verdient.


Transient

Norman Krause - LRV 2

Deutsches Longierabzeichen 4

+49 172 392 51 90

Norman ist eins unserer Urgesteine des LRVs. Als Voltigierer selbst Landesmeister in Gruppe und Einzel und erfolgreich auf nationalen und internationalen Turnieren, ist er seit über 10 Jahren als Trainer tätig.


Sina fritz

Deutsches Longierabzeichen Klasse 4, Trainerassistentin

sina.fritz@lrvspandau.org 

Sina begann bereits mit 5 Jahren in unserem Verein zu voltigieren und trainierte später in einer L-Gruppe. Seit 13 Jahren ist sie Trainerin mit Leib und Seele.

Sina bringt nicht nur durch ihre fröhliche und unbeschwerte Art Schwung in das Training, sondern durch ihren beruflichen Schwerpunkt als Medizinische Fachangestellte Orthopädie/Sportmedizin auch fachliches Wissen.


Volker weiß -  ehemaliger cheffausbilder 

Transient

Voltigierlehrer (FN), Lehrgangsleiter Longieren (FN), Trainer A Lizenz
(DOSB)

Es gibt viele langjährige Trainer im Verein - und es gibt Volker: Seit 1971 ist er Vereinsmitglied und somit seit 46 Jahren aktiver Teil des Vereinslebens. Er voltigierte und ritt als Kind und verschrieb sich schon früh dem Leistungssport. Seine ersten großen Erfolge als Trainer hatte er im Gruppensport in den 80er und 90er Jahren, gemeinsam mit Jana, Aiko und Norman dann später auch im Einzelvoltigieren. Doch nicht nur als Trainer ist Volker erfolgreich, auch bei der Ausbildung von Pferd und Trainer ist er unersetzlich.


Yasmin Schneider - LRV 4

Deutsches Longierabzeichen 4, Trainerassistentin

IMG_4393.JPG

Auch eine schwere Verletzung, aufgrund derer die Lehramtsstudentin (Geografie & Sport) das Voltigieren nach 8 Jahren aktiver Zeit schon im jungen Alter einstellen musste, haben Yasmin nicht von unserem bezaubernden Sport fern halten können. Bewundernswert, so finden wir.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bereitet ihr Freude und so hat sie sich dazu entschlossen, alternativ die Seite des Trainerdaseins kennen zulernen. Yasmin bringt eine Menge Ruhe und Geduld in das Training und ist ein Naturtalent, wenn es darum geht, die passende Ansprache für die Kinder zu finden.